Start-up

Start-up program: Aurelia

 

Wir sind zu einem Gr├╝nderzentrum geworden und haben ein Ad-hoc-Programm ins Leben gerufen, um Unternehmen, Manager, Arbeitnehmer und Unternehmer bei der Entwicklung innovativer Ideen zu unterst├╝tzen, damit diese in L├Âsungen f├╝r den Markt umgesetzt werden k├Ânnen. Die Ausf├╝hrung und der Nutzen der ersten drei Jahre sind daf├╝r entscheidend, und die Ideen beginnen bei den Unternehmen.

Bis heute haben wir zur Entstehung von Start-ups wie SoccerPass in der Welt des Fu├čballs, Al Bacio und Mother Dough Pizza in New York in der Welt des Essens, Legur und Winex in der Welt der Lebensmittellogistik oder der Weinlieferung beigetragen, bis hin zu unserem eigenen Giotto, dem Ideenhub von Gulliver, bei dem wir alle Partner sind.

Aber heute sind wir aufgrund dieser Erfahrungen immer mehr davon ├╝berzeugt, dass Gulliver ein Protagonist in der Welt der Start-ups sein muss, mit einem speziellen Programm.

 

Wir haben daher einen Lenkungsausschuss aus hochrangigen Fachleuten eingesetzt, der wie eine Jury funktioniert und die besten Ideen an die Investoren herantr├Ągt.

 

Die Gesellschaft, die als Initiator f├╝r die Investitionen dienen wird, ist eine S.p.A., welche die Investoren durch Kontrollorgane und die zugeh├Ârige Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaft f├╝r volle Transparenz sch├╝tzt.

 

Das Fundraising-Ziel ist ehrgeizig, und in der ersten Tranche werden acht Start-ups finanziert, von denen sich zwei bereits in der Gr├╝ndungsphase befinden.

LEGUR

Das neue Start-up f├╝r Logistik und Transport in der Lebensmittelbranche.

GIOTTO

Angetrieben von unserer Leidenschaft f├╝r Innovation beschlossen wir eines Tages, einen Ort zu schaffen, an dem unsere Ideen zum Leben erweckt werden k├Ânnen. So entstand Giotto, ein Forschungs- und Entwicklungslabor, das Jahr f├╝r Jahr von den Mitarbeitern von Gulliver immer besser ausgestattet und genutzt wird, um die ersten Konzepte zu entwickeln, zu testen und zu verfeinern, bis hin zur Vermarktung des Produkts und der Gr├╝ndung neuer Unternehmen.

IOBO

IOBO ist ein Netzwerk, das sich aus f├╝nf Unternehmen aus Brescia zusammensetzt (Gulliver, FasterNet, Gothamsiti, der Mipu-Gruppe und Zerouno Informatica) und das Unternehmen auf ihrem Weg der Digitalisierung unterst├╝tzen will.

WINEX

Ein Start-up, das Wein an Restaurants liefert.

U-NICK

Das Start-up-Unternehmen, das die Verfolgung und Verwaltung von Lieferungen auf dem letzten Kilometer erleichtert.